Schlagwort-Archive: fokussiert bleiben

Wie deine Vorsätze gelingen – Tag 8: Plane Pausen

„Pause if you must, but don’t stop.“

Hi ihr Lieben,

gestern ging es um das Thema „Rückschläge“. Wenn wir diese gleich in unserem Vorhaben mit einplanen, werden wir weniger davon überrascht und lassen uns nicht zu sehr davon frustrierten.

Was sind Rückschläge genau?

Nehmen wir an, euer Vorsatz ist es, einen großen Bogen um Süßigkeiten zu machen. Jetzt durchlebt ihr einen besonders schwierigen Tag und braucht unbedingt etwas Futter für die Seele. Ein Rückschlag, oder?

Wenn ihr allerdings zu einem Geburtstag oder einer Hochzeit eingeladen seid und dort alle möglichen Leckereien warten, ist das kein echter Rückschlag. Es war ja abzusehen, dass ihr in diese Situation kommen werdet.

Ihr könnt euch natürlich dazu entscheiden, bewusst auf Torte & Co. zu verzichten. Möglicherweise drückt das leider eure Laune und ihr könnt die Zeit nicht richtig genießen.

Eine andere Möglichkeit wäre unser Praxistipp #8

Praxistipp:

Plane Pausen ein! Wenn du gleich von Anfang an Pausen als festen Bestandteil deines Vorhabens siehst, werfen sie dich nicht zurück. Du befindest dich also weiterhin genau auf der Zielgeraden. Du kannst deine Pause zufrieden genießen und dich dabei weiter als Champion fühlen.

Plane dein Vorhaben von Woche zu Woche. Schau dir an, was in dieser Woche auf dich zukommen wird. Wann kollidieren die Dinge mit deinem Vorhaben. Plane dort deine Pause.

Den Begriff „Cheat Day“ kennst du sicher, oder? Das ist praktisch nichts anderes. Gib nur Acht, dass du nicht zu viele Pausen einplanst. Wenn du an 4 von 7 Tagen dein Vorhaben verschiebt, bist du inkonsequent. Dann musst du dir die Frage stellen, wie wichtig dir dein Vorsatz wirklich ist.

Extratipp:

Manchmal ist es nicht notwendig eine Pause einzulegen. Vielleicht hast du auch die Möglichkeit deine Routine nur zu verschieben.

Klassisches Beispiel: Du hast dir vorgenommen, jeden Tag um 17 Uhr eine Business Call-Session einzulegen. Eine Stunde lang telefonierst du konsequent mit potentiellen Interessenten. Jetzt bekommst du ausgerechnet für diese Uhrzeit einen anderen Termin rein. Prüfe zuerst, ob du deine Call Session dann auf eine andere Uhrzeit legen kannst. Alternativ kannst du sie in den Morgen legen und gleichzeitig prüfen, ob die Uhrzeit deine Erfolgsquote beeinflusst.

Bleibt dran

Eure Triumphmädchen