Schlagwort-Archive: Aufgabe

Exkurs: Glaub an dich – Du bist das Wunder! Tag 11

Hi ihr Lieben,

wir hoffen, es fiel euch leicht zehn Begegnungen zu finden, für die ihr dankbar seid. Wir hatten gestern beispielsweise das Glück spontan zu einem super Webinar eingeladen zu werden. Es ging darum, wie wir erfolgreich unser Business aufbauen und Anfängerfehler vermeiden können. Es war informativ und motivierend. Also: Danke dafür. 🙂

Die nächste Aufgabe fokussiert sich nicht auf Begegnungen, sondern schließt einfach alles mit ein. Schauen wir es uns genauer an.

Tag 11: Ein magischer Morgen
Bevor du heute nach dem Aufstehen an auch nur an irgendeine Kleinigkeit denkst, sage das magische Wort Danke! Sei den gesamten Tag über für alles dankbar, was du berührst und benutzt.

Wir wünschen euch viel Erfolg.

Eure Triumphmädchen

Exkurs: Glaub an dich – Du bist das Wunder! Tag 8

Hi ihr Lieben,

da wir gestern unseren Beitrag „Dem Zauber des Anfangs vertrauen“ veröffentlicht haben, gibt es jetzt erst die heutige Aufgabe. Wie viele von uns haben es als Kind gelernt vor dem Essen zu beten? Dafür dankbar zu sein, dass es einem gut geht. Oft verlieren wir aus den Augen, dass das keine Selbstverständlichkeit ist. Heute entführen wir euch noch einmal in die Zeit von „Komm, Herr Jesus, sei du unser Gast und segne, was du uns bescheret hast.“

Tag 8: Die magische Zutat
Iss und Trink heute mit Achtsamkeit. Schau deine Speisen an, sieh‘ die Farben. Schmecke jeden Bissen intensiv und sag das magische Wort: Danke! 

Wie habt ihr gebetet und euch für euer Essen bedankt, als ihr noch klein wart? Postet es uns in die Kommentare 🙂

Die Aufgabe für morgen findet ihr wie gewohnt heute Abend.

Eure Triumphmädchen

Exkurs: Glaub an dich – du bist ein Wunder! Tag 1

Hi ihr Lieben,

bei unserem Selbstversuch kommt es sehr stark auf Motivation, positives Denken und Durchhaltevermögen an, daher möchten wir die nächsten 28 Tage, gerne gemeinsam mit euch, einen kleinen Exkurs machen. Mit der Challenge aus dem Buch The Magic von Rhonda Byrne möchten wir mehr Dankbarkeit in unserem Leben fühlen und dieses und unsere Einstellung somit positiv beeinflussen. Wir hören doch alle immer wieder von erfolgreichen Menschen, die ihre Ziele und Träume immer klar vor Augen hatten und von deren Erfüllung absolut überzeugt waren. Spitzensportler, Schauspieler, Geschäftsmänner – und frauen; alle glaubten an sich und behielten sich selbst bei Rückschlägen ihre positive Einstellung. Jeder von uns hat sicher schon einmal von dem „Gesetz der Anziehung“ gehört. Es gibt ebenso viele Leute, die daran glauben, wie es Skeptiker gibt. Aber sollte da auch nur ein Funken Wahrheit dran sein, kann es ja nicht schaden. 🙂 Da man auf dem Weg in die Selbstständigkeit mit vielen, vielen Hindernissen rechnen muss, brauchen wir jede Unterstützung die wir bekommen können und freuen uns darauf morgen mit der Challenge zu beginnen. Ziel ist es, sich auf das Positive in unserem Leben zu konzentrieren, zu erkennen wie viel es jetzt schon gibt wofür wir dankbar sein können und ein größeres Vertrauen in uns Selbst zu erlangen.

Wir hoffen, wir können euch zum Mitmachen motivieren und auch euch damit zu einem positiveren Leben verhelfen!

Auf unserem Blog könnt Ihr die nächsten 28 Tage jeden Tag eine neue Aufgabe finden. Hier kommt die erste für morgen. Viel Spaß

Eure Triumphmädchen

Tag 1: Sei Dankbar
Mache morgens nach dem Aufstehen als erstes eine Liste mit zehn Dingen in deinem Leben, für die du dankbar bist! Schreibe jeweils dazu, warum du dafür dankbar bist.
Lese deine Liste im Anschluss noch einmal durch und sage nach jedem Punkt die drei magischen Worte: Danke! Danke! Danke! und fühle die Dankbarkeit für diesen Segen.

Führe diese Aufgabe jeden Tag der Challenge durch!
Lade dir hier das passende Dokument, um die Dinge, für die du dankbar bist, niederzuschreiben:

Dankbarkeit