Armbanduhr mit Überwachungsfunktion

Wie deine Vorsätze gelingen – Tag 2: Deine persönliche Bestandsaufnahme

„You never change your life, until you change something you do daily.“ – John C. Maxwell

Hi ihr Lieben,

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH! Gestern habt ihr mit der Umsetzung eurer Vorsätze für 2020 gestartet und den ersten Schritt gemacht. Damit ihr euch einen Erfolgsplan machen könnt, um eure Ziele zu erreichen, müsst ihr zunächst einmal wissen, wo ihr gerade steht. Möglicherweise habt ihr Gewohnheiten, die euch bei der Umsetzung behindern oder euch unnötig Zeit rauben. Wenn ihr wisst, welcher Weg zwischen eurem Status Quo und eurem Wunschziel liegt, könnt ihr diesen in mehrere Meilensteine einteilen.

Wie findest du heraus, wo du gerade stehst?

Praxistipp:
Mache deine persönliche Bestandsaufnahme.
Hier gibt es hilfreiche Apps. Sucht in eurem App Store einfach nach „Gewohnheiten-Tracker“ und schon stehen euch mehrere Helfer zur Auswahl.
Findet heraus, womit ihr die meiste Zeit verbringt und fragt euch, ob es Gewohnheiten gibt, die ihr durch sinnvollere Aktivitäten ersetzen könnt. Klassisches Beispiel: Tausche „Netflixen“ gegen „An deinen Träumen arbeiten“.
Analysiere dann den IST-Zustand.
An welchen Stellen bist du wie weit von deinem Ziel entfernt. Was sind die richtigen Aktivitäten, die dich nach vorne bringen?

Auf die Tracker, fertig, los. 😉

Eure Triumphmädchen

Photo by Andres Urena on Unsplash

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.