Träum groß

Exkurs: Glaub an dich – Du bist das Wunder! Tag 17

Hi ihr Lieben,

heute regnet es Geld. Wir überbrücken die Zeit, bis das Geld uns von alleine zufliegt und stellen uns unseren eigenen Scheck aus.

Wir finden das Gefühl mega uns selber so viel Geld zu schenken wie wir wollen.

Wir können euch an dieser Stelle verraten: Unser Scheck hat viele Nullen. 🙂

Diese Übung ist gut dafür den Fokus auf den Geldeingang anstatt den Geldabfluss zu legen.

Der Scheck ist vielleicht fake, aber die Glückshormone, die ihr dabei ausschütten werdet, sind echt.

Denkt also dran: Gleiches zieht Gleiches an. Wir wünschen euch viel Spaß und dass ihr bald in Geld schwimmt.

Tag 17: Der magische Scheck!
Lade dir hier den Blankoscheck runter und fülle ihn mit deinen Daten und dem gewünschten Betrag aus. Nimm den Scheck in die Hand und stelle dir vor, was du mit dem Geld anstellen wirst, wenn du es erhalten hast. Fühle es mit jeder Faser deines Körpers und sei absolut dankbar dafür. Trage den Scheck den gesamten Tag mit dir herum oder platziere ihn dort, wo du ihn gut sehen kannst. Nimm ihn mindestens bei zwei Gelegenheiten zu dir und stelle dir noch einmal intensiv vor, wie du dir deinen Traum mit dem Geld erfüllst. Am Ende des Tages hängst du den Scheck an eine Stelle, wo du ihn jeden Tag siehst. Wenn du den Betrag in Zukunft erhälst, fülle den Scheck erneut mit einer größeren Geldsumme aus.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s